PRODUKTION VON KOMPLEXEN TEILEN AUS BLECH

CNC-Stanz-Laser-Kombitechnik
CNC-Biegetechnik
Einpresstechnik
Schweißtechnik (WIG/MIG-MAG)
Punktschweißen

Fertigungsverfahren

Eine flexible Produktion stellen wir durch eine Vielzahl verschiedener Fertigungsverfahren und Einrichtungen sicher

Stanzen, laserschneiden, biegen, prägen, umformen, bohren, fräsen, einpressen, schweißen (WIG, MIG/MAG),
punkt- und buckelschweißen, fügen, kleben und montieren.
All diese Verfahren erledigen wir direkt bei uns im Haus.

Den größten Anteil der Wertschöpfung erzielen wir duch die flexible Blechbearbeitung.
Hochmoderne CNC-Stanz-Laser-Kombimaschinen, die direkt mit den CAD/CAM-Arbeitsplätzen verbunden sind, bilden die Produktionsbasis.

Alle Prozesse unterliegen einem geregelten Verfahrensablauf dessen Festlegung im angewandten Qualitätsmanagement-system dokumentiert und im ERP-System hinterlegt ist.

Sämtliche Produktionschritte finden laut Vorgaben aus dem produkt-begleitenden Arbeitsplan und den entsprechenden Fertigungsunterlagen statt.
Der durch Meisterhand erstellte Arbeitsplan beinhaltet alle für die Fertigung reihenfolglich festgelegten Produktionsschritte.
Somit takten die zu fertigenden Teile von Arbeitsgang zu Arbeitsgang unter Berücksichtigung des jeweiligen Liefertermins automatisch durch den Fertigungsprozess.

Ein Team verantwortungsvoller Mitarbeiter aus der Auftragsbearbeitung und der Arbeitsvorbereitung greifen auf einen dem Produkt verlinkten Dokumentenpool zu. Auch die Beschaffung von Normalien und Zukaufteile unterliegt deren Obhut.

Die Qualitätskontrolle wird selbstständig und gewissenhaft im jeweiligen Arbeitsgang vom gut ausgebildeten Fachpersonal durchgeführt.

Nach der Fertigstellung des Produktes wird der Arbeitsplan für Qualitätsaufzeichnungen und zur Nachkalkulation für mehrere Jahre archiviert.

Teile aus Überproduktion gehen eindeutig gekennzeichnet auf Lager.